Bremsschlauch zu Discountpreisen

Bremsschlauch zu günstigen Preisen gesucht? Wir bieten Bremsschlauch für eine große Anzahl an Automarken.
  • Ersatzteile Auswahl >
  • Bremsschlauch
Wählen Sie Ihr Fahrzeug
Nach Schlüsselnummer (KBA-NR.)

Für diese Automarken können Sie Bremsschlauch kaufen:

  • Original Bremsschlauch für VW
  • Original Bremsschlauch für MERCEDES-BENZ
  • Original Bremsschlauch für OPEL
  • Original Bremsschlauch für BMW
  • Original Bremsschlauch für AUDI
  • Original Bremsschlauch für FORD
  • Original Bremsschlauch für RENAULT
  • Original Bremsschlauch für FIAT
  • Original Bremsschlauch für SKODA
Hersteller
  • Kaufen Sie Bremsschlauch von BOSCH
  • Kaufen Sie Bremsschlauch von FEBI BILSTEIN
  • Kaufen Sie Bremsschlauch von A.B.S.
  • Kaufen Sie Bremsschlauch von RIDEX
  • MAPCO Bremsschlauch Online
  • VAICO Bremsschlauch Online
  • BREMBO Bremsschlauch Online
  • ATE Bremsschlauch Online
  • Bremsschläuche Katalog von Hersteller STARK

Bremsschläuche Auswahl von Teilestore.de

  • UVP Hersteller: 0,00 €
    8,01 €**
    5,85 €
    inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
    Artikelinformation
    Artikelnummer 83B0117
    Hersteller RIDEX
    EAN 4059191212439
    EinbauseiteVorderachse
    Länge [mm]450
    Schlüsselweite14/17
    Innengewinde [mm]M10x1
    Außengewinde [mm]M10x1
    Zustand  Brandneu
    ab Baujahr: Diese Eigenschaft variiert je nach Fahrzeugmodell.
  • UVP Hersteller: 0,00 €
    6,59 €**
    4,81 €
    inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
    Artikelinformation
    Artikelnummer 83B0188
    Hersteller RIDEX
    EAN 4059191213696
    EinbauseiteVorderachse, Hinterachse
    Länge [mm]335
    Innengewinde [mm]M10 x 1
    Außengewinde [mm]M10x1
    Zustand  Brandneu
    ab Baujahr: Diese Eigenschaft variiert je nach Fahrzeugmodell.
  • UVP Hersteller: 0,00 €
    7,44 €**
    5,43 €
    inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
    Artikelinformation
    Artikelnummer 83B0228
    Hersteller RIDEX
    EAN 4059191215072
    EinbauseiteVorderachse
    Länge [mm]363
    Schlüsselweite14/14
    Innengewinde [mm]M10x1
    Außengewinde [mm]M10x1
    Zustand  Brandneu
    ab Baujahr: Diese Eigenschaft variiert je nach Fahrzeugmodell.
  • UVP Hersteller: 0,00 €
    6,56 €**
    4,79 €
    inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
    Artikelinformation
    Artikelnummer 83B0105
    Hersteller RIDEX
    EAN 4059191212316
    EinbauseiteVorderachse
    Länge [mm]370
    Schlüsselweite14/17
    Innengewinde [mm]M10x1
    Außengewinde [mm]M10x1
    Zustand  Brandneu
    ab Baujahr: Diese Eigenschaft variiert je nach Fahrzeugmodell.
  • UVP Hersteller: 0,00 €
    0,95 €**
    0,69 €
    inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
    Artikelinformation
    Artikelnummer 108 718
    Hersteller TOPRAN
    EAN 6117170000014
    MaterialFederstahl
    für OE-Nummer4D0 611 715B, 955 355 325 00
    Zustand  Brandneu
    ab Baujahr: Diese Eigenschaft variiert je nach Fahrzeugmodell.
  • UVP Hersteller: 0,00 €
    2,30 €**
    1,68 €
    inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
    Artikelinformation
    Artikelnummer 24.5004-0003.1
    Hersteller ATE
    EAN 4006633133043
    Breite [mm]11
    Dicke/Stärke [mm]1
    Zustand  Brandneu
    ab Baujahr: Diese Eigenschaft variiert je nach Fahrzeugmodell.
  • UVP Hersteller: 0,00 €
    3,91 €**
    2,85 €
    inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
    Artikelinformation
    Artikelnummer 3208
    Hersteller METZGER
    EAN 4250032575083
    Länge [mm]33,7
    Breite [mm]27
    Zustand  Brandneu
    ab Baujahr: Diese Eigenschaft variiert je nach Fahrzeugmodell.
  • UVP Hersteller: 0,00 €
    0,95 €**
    0,69 €
    inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
    Artikelinformation
    Artikelnummer 108 716
    Hersteller TOPRAN
    EAN 6117160001007
    MaterialFederstahl
    für OE-Nummer191 611 715
    Zustand  Brandneu
    ab Baujahr: Diese Eigenschaft variiert je nach Fahrzeugmodell.

Bremsschlauch für Ihr Fahrzeug

Moderne Bremsen von Automobilen sind eine systematische Anlage, bei der alle Teile aufeinander abgestimmt und voneinander abhängig sind. Fällt der Bremsschlauch aus, so fällt sofort das gesamte Bremssystem aus. So wird eine Verringerung der Geschwindigkeit nur gelingen, wenn alle Bereiche intakt sind und alle Tätigkeiten durchgeführt werden. Wenn der Fahrer das Bremspedal betätigt, wird der Hauptbremszylinder in Gang gesetzt und vom Bremskraftverstärker geführt. Dies wird nur möglich, wenn die Bremsflüssigkeit aus dem Vorratsbehälter durch den Bremsschlauch und weitere Leitungen geleitet werden kann und schließlich den Druck auf die Radbremszylinder überträgt, wobei stets eine Belüftung der Bremsanlage vor Überhitzung schützt. Dies betrifft alle modernen hydraulischen Bremsanlagen. Doch ist dieses System schon seit 1920 bekannt. Die Erfindung geht sogar auf das Jahr 1895 zurück, als der Rudolfstädter Hugo Mayer es für Fuhrwerke erfand.

Im Auto wurde eine solche Anlage 1921 schon im Rennsport benutzt. Dennoch blieb es Rennwagen und Lastwagen vorbehalten. Erst nach 1960 wurde die damalige Seilzugbremse im PKW langsam von der hydraulischen Bremse mit Bremsschlauch abgelöst. Damit haben sich besonders die Wartungsarbeiten vergrößert, da die Bremse sehr schnell Verschleiß anzeigt. Doch die höhere Kraftübertragung hat überzeugt. Mit der Bremsflüssigkeit zogen auch Bremsschlauch und Bremsleitungen in das System ein. Da keine Hydraulikflüssigkeit verloren gehen darf, wird ein Bremsschlauch aus beständigem Material gefertigt. Eine Mischung aus Gummi und Stahlfasern, das Stahlflex Gummi, sind heute Standard. Doch auch dieser Bremsschlauch wird einmal porös und weist Risse auf, wenn er nicht regelmäßig gewartet wird.

Erkennbar ist eine solche Situation an nachlassendem Bremsdruck. Zum Wechsel werden die Räder demontiert, das Lenkrad eingeschlagen und schon liegen die Anschlüsse der Bremsschläuche frei. Wenn der Bremssattel entfernt ist, kann der Wechsel vorgenommen werden. Dabei sollten gleich auch die Bremsbeläge und Bremsscheiben inspiziert werden. Alle Teile bieten wir stets günstig in unserem Onlineshop an, so auch Drehknopf, Endschalldämpfer, Fensterheber, Generator (Lichtmaschine), Huppe / Horn etc.

Technische Daten von Bremsschläuchen
  • Seite und Achse. Bremsschläuche können an der Hinter- oder Vorderachse sowie links bzw. rechts montiert sein.
  • Länge. Diese hängt von der Struktur des Bremssystems Ihres Fahrzeugs sowie von dessen Bauweise ab. Es ist Ihnen untersagt, die Länge der Bremsschläuche eigenmächtig zu verändern.
  • Material. Für diese Bauteile werden in der Regel Fluorpolymere und Gummi eingesetzt. Gummi ist als Material billig und eignet sich für ein ruhiges Fahren. Auf der anderen Seite, verformen sich diese leicht unter dem Einfluss von Druck, weshalb die Bremsen dann langsamer reagieren. Durch die poröse Struktur des Materials kann sich der Anteil an Feuchtigkeit in der Bremsflüssigkeit leicht erhöhen, was dazu führt, dass diese siedet und die Kolben korrodieren. Die Bremsschläuche, welche aus Fluoropolymeren hergestellt werden, behalten Ihre Form besser und bieten so eine direkte Reaktion des Bremssystems, wobei sie gleichzeitig das Eindringen von Feuchtigkeit minimieren. Dennoch sind sie teurer als die Bremsschläuche, die aus Gummi hergestellt werden.
  • Verstärkungen. Diese Bauteile können Einlagen oder Umflechtungen zur Verstärkung enthalten, welche mehr aus Stahl hergestellt werden. Dieses verbessern die Formstabilität, die Haltbarkeit und vermeiden, dass die Bremsschläuche reißen. Meistens werden die Fluoropolymerschläuche auf diese Art und Weise verstärkt.
  • Art des Bremsschlauchanschlusses. Die Bremsschläuche werden mit anderen Komponenten des Bremssystems verbunden. Dabei gibt es Verschraubungen mit Innen- oder Außengewinde sowie Ringverschraubungen, die als Banjo bezeichnet werden. Bei einem Bremsschlauch können auch zwei verschiedene Verschraubungen eingesetzt werden.